Gemeinderat 26.06.2017

Zeit: 18:30-21:25 Uhr
TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil:
1Bekanntgabe der Beschlüsse der letzten nichtöffentlichen Sitzung    
2Bebauungsplan "Sportpark Süd II" - Öffentliche Auslegung 2017-0079 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 212 KB Beschlussvorlage 212 KB
Dokument anzeigen: GR 2017-06-26 Sportpark Süd II Bebauungsplan Dateigrösse: 4 MB GR 2017-06-26 Sportpark Süd II Bebauungsplan 4 MB
 Beschluss: Mit Stimmenmehrheit zugestimmt  
3Sportpark Süd: Festlegung der Spielfelder und der Rundlaufbahn 2017-0080 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 220 KB Beschlussvorlage 220 KB
Dokument anzeigen: GR 2017-06-26 Sportpark Süd II Festlegung der Rundbahn Dateigrösse: 502 KB GR 2017-06-26 Sportpark Süd II Festlegung der Rundbahn 502 KB
 Beschluss: Mit Stimmenmehrheit zugestimmt  
4I. Kindergartenbedarfsplanung 2017 II. Weiterer Ausbau/Erweiterung der Betreuungsangebote 2017-0051/1 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 245 KB Beschlussvorlage 245 KB
Dokument anzeigen: GR 26-06 Kindergartenbedarfsplanung Dateigrösse: 479 KB GR 26-06 Kindergartenbedarfsplanung 479 KB
 Beschluss: Einstimmig zugestimmt  
5Feststellung der Jahresabschlüsse 2016 der Eigengesellschaften der Gemeinde Brühl

1. Gemeindewerke Brühl GmbH & Co. KG
2. Gemeindewerke Brühl Verwaltungs-GmbH
2017-0069   
 Beschluss: Einstimmig zugestimmt  
6Informationen durch den Bürgermeister    
6.1Investorenauswahlverfahren    
6.2CDU-Fraktion    
6.3Einladungen    
7Fragen und Anregungen der Mitglieder des Gemeinderats    
7.1Gemeinderat Gothe    
7.2Gemeinderat Reffert    
7.3Gemeinderätin Rösch    
7.4Gemeinderätin Rösch    
7.5Gemeinderat Zoepke    
7.6Gemeinderat Zoepke    
7.7Gemeinderätin Dr. Franz    
8Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger    
8.1Herr Knoll (1. Vorsitzender des FV Brühl)    
8.2Herr Holger Klare    
Nicht öffentlicher Teil:
3Informationen durch den Bürgermeister    
4Fragen und Anregungen der Mitglieder des Gemeinderats