Gemeinderat 22.03.2021

Zeit: 18:30-19:40 Uhr
TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil:
1Bekanntgabe der Beschlüsse der letzten nichtöffentlichen Sitzung    
2Erweiterung KiTa Sonnenschein
- Vergabe Rohbauarbeiten
2021-0015 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 212 KB Beschlussvorlage 212 KB
 Beschluss: Einstimmig zugestimmt  
3Ersatzneubau der Brücke über den Leimbach -Auftragsvergabe 2021-0012 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 220 KB Beschlussvorlage 220 KB
Dokument anzeigen: 2021-0012 Ersatzneubau Brücke über den Leimbach Dateigrösse: 1 MB 2021-0012 Ersatzneubau Brücke über den Leimbach 1 MB
 Beschluss: Einstimmig zugestimmt  
4Bauhof der Gemeinde, Herstellung eines Waschplatzes mit Ölabscheider
--Auftragsvergabe
2021-0013 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 211 KB Beschlussvorlage 211 KB
Dokument anzeigen: 2021-0013 Bauhof-Herstellung Waschplatz Dateigrösse: 2 MB 2021-0013 Bauhof-Herstellung Waschplatz 2 MB
 Beschluss: Einstimmig zugestimmt  
5Aufnahme eines Förderkredits im Haushaltsjahr 2021 2021-0010 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 216 KB Beschlussvorlage 216 KB
 Beschluss: Einstimmig zugestimmt  
63. Änderung der Verbandssatzung 2021-0014 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 228 KB Beschlussvorlage 228 KB
 Beschluss: Einstimmig zugestimmt  
7Informationen durch den Bürgermeister    
7.1Earth Hour    
7.2Leinpfad    
8Fragen und Anregungen der Mitglieder des Gemeinderats    
8.1Gemeinderat Gothe    
8.2Gemeinderat Gaisbauer    
8.3Gemeinderat Gaisbauer    
8.4Gemeinderat Hufnagel    
8.5Gemeinderat Hufnagel    
8.6Gemeinderat Wasow    
8.7Gemeinderätin Grüning    
9Fragen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger    
9.1Herr Moser    
9.2Frau Kirsch und Herr Becker (beides Mitglieder des Schäferhundevereins)    
Nicht öffentlicher Teil:
2Informationen durch den Bürgermeister    
3Fragen und Anregungen der Mitglieder des Gemeinderats